Können alle Oberflächen mit dem Tampongalvanisieren beschichtet werden?

Kann ein Bauteil allseitig mit dem Tampongalvanisieren beschichtet werden?

Wie groß ist die größte Fläche, die auf einmal beschichtet werden kann?

Ist Galvanik bzw. Tampongalvanisieren nicht giftig?

Wie tief war die tiefste Beschädigung, die wir mit dem  Tampongalvanisieren repariert haben?

Wann kann die Schicht belastet werden? „Muss das noch aushärten?“

Wie lange hält das / gibt es eine Garantie?

Was Versteht man unter „selectronen / selektronen“?

Warum heist das Unternehmen nicht mehr Selectron Oberflächententechnik?